Henning Matthaei

Warum Burnout Ihre Ehe zerstört

Der Verlust der Beziehungsfähigkeit durch Burnout bedroht viele Paare

Der Verlust der Beziehungsfähigkeit durch Burnout bedroht viele Paare. Ehen und Partnerschaften werden durch den erhöhten Stresspegel belastet.

Das beste Hausmittel ist immer Vorbeugung. Streit in der Partnerschaft können Sie im Voraus entschärfen, indem Sie Ihre persönlichen Prioritäten neu ordnen und Ihr Leben an Ihren Bedürfnissen ausrichten.

245 Wörter, lesezeit ca. 1,5 Minuten

Burnout-Anzeichen erkennen

Kennen Sie das? Sie können nur noch an die Arbeit denken, haben immer Projekte im Kopf und wissen nicht mehr wie man das Wort Pause buchstabiert?

Für viele Manager und Führungskräfte wird die Luft immer dünner. Die Arbeitsplatzvernichtung hat längst die Führungsetagen erreicht. Entsprechend steigen Anspannung und Druck. Die Angst vor dem Verlust des Arbeitsplatzes ist ein erheblicher Stress-Faktor.

Aus Angst vor dem Verlust des Arbeitsplatzes, wird schneller, härter und mehr gearbeitet als je zuvor. Die Folgen trägt allein der Arbeitnehmer. Krankheitstage will man sich nicht mehr leisten, um keine Angriffsfläche zu bieten. Den Weg aus dem schleichenden Burnout weist das Online-Coachingprogramm Gelassenheit im Alltag.

Ehen und Partnerschaften werden durch den erhöhten Stresspegel belastet. Eine gute Partnerschaft hält durchaus auch einmal angespannte Zeiten aus. Wenn die psychische Belastung jedoch zum Dauerzustand wird, hat dies Abstumpfung, Entfremdung und Kommunikationsprobleme zur Folge. Die Artikelsammlung des Partnerwerks stellt eine reichhaltige Informationsquelle dar, wie Paare Krisen überwinden können.

So erkennen Sie den beginnenden Burnout

Wenn Sie an sich beobachten, dass Sie trotz ständiger Aktivität nicht mehr viel leisten, wenn Ihre Konzentrationskraft nachlässt und Sie wichtige Dinge vergessen, wenn Sie schlecht schlafen oder morgens nicht erholt aufwachen, sollten Sie Gegenmaßnahmen ergreifen.

Lösen Sie Beziehungskrisen bevor sie entstehen. Das beste Hausmittel ist immer Vorbeugung. Um sich gegen Erkältungen abzuhärten, hilft es in die Sauna zu gehen — Streit in der Partnerschaft können Sie im Voraus entschärfen, indem Sie Ihre persönlichen Prioritäten neu ordnen und Ihr Leben an Ihren Bedürfnissen ausrichten.

Kommentar schreiben...

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit einem Sternchen markiert *



Erforderliche Felder sind mit * markiert.
Partnerwerk —

Wiesenkamp 22 A
(im Walddörfer Therapiezentrum)
22359 Hamburg

040 — 649 41 779

Öffnungszeiten: Mo 10 - 18 Uhr
Di - Do 10 - 19 Uhr, Fr 10 - 13 Uhr

E-Mail senden

„Das Partnerwerk begleitet Paare bei der Wiederherstellung funktionierender Kommunikation.”

© 2005 - 2020 Partnerwerk
· Impressum · Datenschutzerklärung · AGB

Konto anlegen
Passwort verloren

Nach oben