Thema: Work-Life-Balance

Arbeiten um zu leben — nicht mehr

Das Leben vergeht schnell und für viele Menschen mit viel zu viel Arbeit. Sie vergessen das Leben zu genießen und vor allem zu erleben. Erlebnisse sind vielgestaltig, sie können Musik, Kultur, Natur und vor allem Beziehungen zu anderen Menschen enthalten.

Wir vernachlässigen es, die richtige Balance zu finden zwischen Erlebnissen einerseits und der Arbeit andererseits. Die Balance zwischen Erlebnissen und Arbeit, die wir notwendigerweise tun müssen, um unseren Lebensunterhalt zu verdienen, hat sich in den vergangenen Jahrzehnten durch Arbeitsbedingungen und digitale Lebensweisen ungünstig verschoben.

Erlebnisse, die unsere Sinne auf allen Ebenen erreichen und bereichern, kommen zu kurz. Wir verbringen zu wenig Zeit mit den Menschen, mit denen wir uns eigentlich verbunden fühlen. Und wir geben unserer Sinnlichkeit zu wenig Raum, in dem wir uns von der digitalen Welt abhängig machen.

Entspanntes Weihnachten

Wie man ein entspanntes Weihnachtsfest erleben kann

Entspanntes Weihnachten

Wir wollen etwas von Ihnen wissen: Welche Ideen haben Sie, Weihnachten anders, leichter, genussvoller zu erleben? Dazu haben wir ein paar Fragen für ein entspanntes Weihnachtsfest zusammengestellt. Entspannt Weihnachten vorbereiten, schenken und genießen.

641 Wörter, Lesezeit ca. 4 Minuten (Bearbeitungszeit etwas länger)

Artikel lesen

Gruss aus Santa Fe, New Mexico

Santa Fe, New Mexico

Auf der Reise zu einem Retreat in der Wüste von New Mexico habe ich in Santa Fe Station gemacht.

Artikel lesen

Veränderungen wirklich wollen

30 Tage für neue Gewohnheiten

Unser Gewohnheitsleib ist träge. Matt Cutts (ja, der Google-Mann) hat vor einiger Zeit einen anregenden Vortrag darüber gehalten, wie man den Anfang von etwas Neuem gestalten kann.

Artikel lesen

Mehr erreichen mit weniger Stress – Sechs Mini-Entspannungstechniken

Mit Minipausen und Kurzentspannungstechniken lässt sich mehr erreichen bei weniger Stress. Ein buddhistischer Lehrer drückte es so aus: „Meditation ist die Disziplin der Entspannung“. Wir fragen unsere Leser: Was ist Ihre beliebteste Mini-Entspannungstechnik?

618 Wörter, Lesezeit ca. 5 Minuten

Artikel lesen

Ziele setzen, um erfüllt zu leben

Es ist keine anstrengende Angelegenheit sich Ziele zu setzen. Im Gegenteil, es kann und es sollte Spaß machen. Ein Ziel erreicht zu haben, wird Sie mit Zufriedenheit erfüllen. Aber die Erfüllung bleibt aus, wenn Sie sich nicht selbst zu etwas verpflichten, wenn Sie nicht Ihre Befürchtungen untersuchen, wenn Sie kein Risiko eingehen, wenn Sie Herausforderungen […]

Artikel lesen

Wie Sie Karriere und Beziehung unter einen Hut bekommen

Unternehmensplanung ist deutlich verbreiteter als Beziehungsplanung. Dabei sollen uns unsere Ehepartner bis zum Lebensende eine erfreuliche Begleitung sein. Hat so eine große Aufgabe nicht etwas genauere Vorbereitung verdient?

819 Wörter, Lesezeit ca. 6 Minuten

Artikel lesen

Qualitätszeit

Zeit haben, die Stille zu hören

Der moderne Mensch verliert zunehmend die Identifikation mit dem, was er tut. Der Verlust von Heimat, Rhythmus und Identität führt zu einem wachsenden Bedürfnis nach Sinnsuche.
838 Wörter, Lesezeit ca. 6 Minuten

Artikel lesen

Tag der Arbeit

Den Tag der Arbeit – gibt es den noch? Vor wenigen Jahrzehnten war der 1. Mai noch ein Tag, an dem die arbeitende Bevölkerung sich selbst feierte, indem sie ihre Kraft und Einheit demonstrierte. Mittlerweile ist von den großen Mai-Demonstrationen nicht viel übrig geblieben. Die einen haben keine Arbeit mehr und damit den Stolz verloren, […]

Artikel lesen


Anmeldung



Konto anlegen
Passwort verloren