glückliche Ehe

Artikel über die Wege zur zufriedenen Partnerschaft

Wir streben alle nach Glück und für die meisten Menschen gehört zum Glück eine zufriedene Partnerschaft zu führen. Eine glückliche Ehe zu führen ist ein Ziel, dass viele Menschen verfolgen. Für die wenigsten ergibt es sich von selbst, dass ihre Ehe harmonisch und liebevoll verläuft.

Das Leben bringt viele Veränderungen und Herausforderungen mit sich, die sich belastend auf eine Ehe auswirken können. Die Artikel in dieser Rubrik bieten Anleitung dabei, wie man diesen Herausforderungen begegnet.

file-text-o

Verlässlichkeit in der Partnerschaft

„Allen Menschen ist zuteil, sich selbst zu erkennen und verständig zu denken.“ Heraklit

„Wer bist Du“, lautet die Frage, die jede Frau ihrem Mann, ausgesprochen und unausgesprochen, unablässig stellt und darauf mehr als eine Berufsbezeichnung zur Antwort haben möchte. Sie stellt diese Frage nicht um ihn zu demütigen, sondern um seine Kraft, seine Essenz, sein Wesen zum Vorschein zu bringen....

file-text-o

Aufmerksamkeit

Gegenseitige Aufmerksamkeit ist Voraussetzungen für eine langlebige und vertrauensvolle Ehe

Für fast alle verheirateten Paare gilt die ausgesprochene oder unausgesprochene Hoffnung, dass die Ehe ein Leben lang hält. Die Statistiken sprechen gegen diese Erwartung. Die durchschnittliche Ehe übersteht mittlerweile kaum noch die ersten sieben Jahre. Besonders stark wird in langlebigen Paarbeziehu...

file-text-o

Liebe auf den zweiten Blick

„Liebe auf den zweiten Blick” wurde 2009 veröffentlicht und am 30.8.2017 überarbeitet.

Neulich meldete sich bei mir der NDR. In einer Nachmittagssendung wurde das Thema Liebe auf den zweiten Blick besprochen. Ich sollte dazu Stellung nehmen. Ich habe die Fragen mitgeschrieben und gebe hier ein paar ausführlichere Antwort, als das in dem kurzen Radiointerview möglich war.

Hält Liebe auf den zw

...
file-text-o

Patchworkfamilie

Foto: Mel, Lizenz

Die Patchworkfamilie ist in unserer Zeit fast schon das Standardmodell der Familie. Es wird ihr jedoch immer noch zu wenig Aufmerksamkeit gewidmet. Es existieren wenig hilfreiche Anleitungen, auf was eine Patchworkfamilie zu achten hat. Aber die Partnerschaft soll den Kindern einen stabilen Container zu bieten.

In einer Patchworkfamilie ist die Liebe zwischen den Partnern...

file-text-o

Fünf wesentliche Eigenschaften langlebiger Paarbeziehungen. 1. Wille

Wenn ich Babies und Kleinkinder beobachte, fasziniert mich der unbedingte Wille, mit dem sie etwas tun. Ein Säugling, der Hunger hat, schreit. Ein Säugling, der nasse Windeln hat, schreit. Der Schrei vermittelt den Eltern: „Ich will das nicht, macht das weg.“ Das Baby kann nicht benennen, was es stört, aber es macht mit unbedingter Dringlichkeit klar, dass jemand etwas tun muss.

Nach wenigen Mo...

1
2
3
...