Thema: Kommunikation

Verantwortung für Gefühle übernehmen

Wer sagt: „Wenn Du dies und das machst, macht mich das wütend“, verschiebt die Verantwortung für die eigenen Gefühle auf eine andere Person. So fühlt man sich als Opfer des Partners und verliert die Anziehungskraft. Dieser Artikel enthält eine Übung, Verantwortung für Gefühle zu übernehmen, statt Schuld dafür zu geben. 642 Wörter Lesezeit ca. 5 Minuten

Artikel lesen


Anmeldung



Konto anlegen
Passwort verloren

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!