Thema: Work-Life-Balance

Es ist keine anstrengende Angelegenheit sich Ziele zu setzen. Im Gegenteil, es kann und es sollte Spaß machen. Ein Ziel erreicht zu haben, wird Sie mit Zufriedenheit erfüllen. Aber die Erfüllung bleibt aus, wenn Sie sich nicht selbst zu etwas verpflichten, wenn Sie nicht Ihre Befürchtungen untersuchen, wenn Sie kein Risiko eingehen, wenn Sie Herausforderungen […]

Artikel lesen

To-Do-Listen sind Aufschiebelisten. Um den Wahnsinn der To-Do-Liste zu stoppen, schlage ich das Konzept „die dicken Dinger zuerst“ vor. Das heißt, die wirklich großen Aufgaben für die kommende Woche zu identifizieren und ihnen expliziten Platz einzuräumen, anstatt sie unter vielen anderen Dingen auf einer langen Liste stehen zu haben.

788 Wörter, Lesezeit ca. 6 Minuten

Artikel lesen

Worin bestehen die Geheimnisse glücklich verheirateter Männer? Sie wissen, was man tun kann, um sich selbst zu lieben und geliebt zu werden. Die Details dazu stehen in diesem Artikel.
889 Wörter, Lesezeit ca 7 Minuten

Artikel lesen

Unternehmensplanung ist deutlich verbreiteter als Beziehungsplanung. Dabei sollen uns unsere Ehepartner bis zum Lebensende eine erfreuliche Begleitung sein. Hat so eine große Aufgabe nicht etwas genauere Vorbereitung verdient?

819 Wörter, Lesezeit ca. 6 Minuten

Artikel lesen

Männer müssen nicht wie Frauen sprechen können. Männer sollten als Männer sprechen können. Das große Drama ist, dass viele Eheberater genau das umzusetzen versuchen, was ihnen die Ehefrauen als Auftrag anliefern.
664 Wörter, Lesezeit ca. 3,5 Minuten

Artikel lesen

Führen und folgen ist eine Kunst in der Partnerschaft. Sie erfordert Achtsamkeit und Hingabe. Es geht nicht um Machtkampf in Beziehungen, sondern um die Berührung der Seele. Es ist nicht immer so leicht die Führung in der Partnerschaft zu übernehmen, die Kernaussage ist aber: „Mann, diene der Seele Deiner Frau, indem Du ihr den Weg zu größerer Tiefe und Entspannung bereitest.“
759 Wörter, Lesezeit ca. 5 Minuten

Artikel lesen

Unterschiede zwischen Therapie und Coaching. Wann brauchen Sie einen Coach und wann einen Therapeuten?

Der Unterschied zwischen Ego und Selbst. Worin unterscheiden sich Coaches von Therapeuten?

770 Wörter, Lesezeit ca. 4 Minuten

Artikel lesen

Intimität ist ein heißes Eisen – vor allem in lang dauernden Beziehungen. Die paradoxe Aufgabe heißt: Nur wer sich selbst kennt, kann sich hingeben.
431 Wörter, Lesezeit ca. 3 Minuten

Artikel lesen

Adresse

Partnerwerk —
Paarcoaching & Dialogtraining

Wiesenkamp 22 A
(im Walddörfer Therapiezentrum)
22359 Hamburg

040 — 649 41 779
E-Mail senden


Anmeldung



Konto anlegen
Passwort verloren