Thema: Selbstbewusstsein

Unser Ich beginnt seine Existenz da, wo wir die Eindrücke der Welt zu benennen beginnen. Aus Eindrücken werden Standpunkte.

Aber wer bin ich – jenseits meiner Standpunkte?

570 Wörter, Lesezeit ca. 3 Minuten

Artikel lesen

Unter anderem…

Einen Mann, der unbeirrbar zu ihr steht.

Einen Mann, der hinter die Fassaden schauen kann.

Einen Mann, der seine eigenen Weg geht und ihren unterstützt.

752 Wörter, Lesezeit ca. 5 Minuten

Artikel lesen

Männer verstehen scheint schwierig zu sein.

Im Märchen vom Froschkönig wirft die Prinzessin den Frosch an die Wand und es wird ein Prinz daraus. Heutzutage stellt es sich oft anders herum dar: Eine Frau findet ihren Traumprinzen und wirft ihn so oft an die Wand, dass schließlich ein Frosch aus ihm wird.

Dieser Artikel beschreibt sechs Fehler, die häufig von Frauen begangen werden, indem sie den Mann, den sie lieben, ungeschickt behandeln.

546 Wörter, Lesezeit 4 Minuten

Artikel lesen

Geborgenheit ist etwas, das viele Paare in Ihrer Ehe als Bedürfnis beschreiben und als Mangel erleben. Aus der Fähigkeit zur Verbundenheit erwächst die Fähigkeit sich geborgen zu fühlen und Geborgenheit zu geben.

Was können Paare tun, wenn Sie keine Geborgenheit mehr erleben? Welche Möglichkeit gibt es, Geborgenheit (wieder) herzustellen?

Der Artikel hat 592 Wörter, Lesezeit ca. 4 Minuten.

Artikel lesen

Neulich brachte es eine Klientin auf den Punkt: »Ich möchte nur gehört und verstanden werden.« Das klingt so einfach und ist so wesentlich,dass es kaum vorstellbar ist, dass Zuhören und Verstehen eine seltene Gabe sind. Gabe in zweierlei Hinsicht: Es ist eine Begabung, wenn jemand wirklich zuhören und verstehen kann. Und es ist ein Geschenk, […]

Artikel lesen

Wie geht ein Mann mit widersprüchlichen Signalen um…? Um zu lernen, mit einer Frau besser umzugehen, muss ein Mann lernen, mit sich selbst richtig umzugehen.

1099 Wörter, Lesezeit ca. 8 Minuten

Artikel lesen

Worin bestehen die Geheimnisse glücklich verheirateter Männer? Sie wissen, was man tun kann, um sich selbst zu lieben und geliebt zu werden. Die Details dazu stehen in diesem Artikel.
889 Wörter, Lesezeit ca 7 Minuten

Artikel lesen

Wir können lernen, unser Verhalten und unsere Gewohnheiten der aktuellen Wirklichkeit anzupassen. Daraus folgt einerseits, dem Wandel des Gegenübers zuzustimmen, andererseits müssen wir uns eingestehen, dass Lösungen, die einmal passend waren, es auf einmal nicht mehr sind. Wenn ich mit meinem Verhalten im Beziehungsleben kein Glück erlange, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass dieses Verhalten (Mit-)Ursache des Unglücks ist.
601 Wörter, Lesezeit 3 Minuten

Artikel lesen

Adresse

Partnerwerk —
Paarcoaching & Dialogtraining

Wiesenkamp 22 A
(im Walddörfer Therapiezentrum)
22359 Hamburg

040 — 649 41 779
E-Mail senden


Anmeldung



Konto anlegen
Passwort verloren